Nudel-Pfännchen in

leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schwein Bratenfleisch frisch 300 gr
Tomaten 2
Zwiebeln rot und weiß 2
Paprikaschote frisch 1
Spargel 8 Stg.
Schlagsahne 250 ml
Salz und Pfeffer nach Geschmack etwas
Curry 1 schwache Messersp.
Rosmarin frisch 2 Zweige
Maggikraut 2 Zweige
Schnittlauch 1 Bund
Nudeln ,, Sorte Nach Wahl, ich hab Bandnudeln genommen. 200 gr
Butter 50 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
390 (93)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
5,8 g
Fett
6,3 g

Zubereitung

Fleisch waschen trocken tupfen und in feine Streifen schneiden.Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneden,Tomaten u. Paprika auch würfeln und die Kräuter klein hacken.Spargel schälen und im Salzwasser 15 Min. garen Butter in einer Pfanne schmelzen und das Fleisch ca 15 Minuten dünsten, Sahne aufgießen, würzen und das Gemüse und die Kräuter unter mischen.Curry unterrühren alles abschmecken ,dann den Spargel abgießen und unter das Geschnetzelte mischen , Den in Röllchen geschnittenen Schnittlauch unterrühren, kurz aufkochen die Nudeln abgießen ,,,, !!!! Nicht abspühlen !!! Anrichten und schmecken lassen

Auch lecker

Kommentare zu „Nudel-Pfännchen in“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudel-Pfännchen in“