Quinoa-Auflauf

1 Std 45 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Quinoa gemischt 150 gr.
Salz etwas
Spargel grün frisch 250 gr.
Olivenöl 2 EL
Frühlingszwiebeln frisch 5
Eier 2
Pfeffer etwas
Paprikapulver edelsüß 0,5 TL
Feta 100 gr.

Zubereitung

1.300 ml Wasser in einem Topf aufkochen ,salzen .Quinoa zugeben und 15 Min.zugedeckt bei milder Hitze leicht köcheln lassen ,bis das Wasser ganz aufgenommen wurde .Gelegentlich umrühren .

2.Spargel im unteren Drittel schälen und die Enden abschneiden .Spargelstangen halbieren .Frühlingszwiebeln waschen ,putzen und in dünne Ringe schneiden .

3.Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und die Spargelhälften ca.5 Min. blanchieren .Abgießen ,abschrecken und abtropfen lassen .

4.Den Ofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad )vorheizen .Quinoa im Topf etwas abkühlen lassen .Eine Auflaufform (23+16 )mit Öl auspinseln .Den weißen Teil der Zwiebeln und Eier zur Quinoa geben ,alles mit Salz ,Pfeffer und Paprikapulver würzen.Gründlich mischen und in die Auflaufform geben.Mit Spargel belegen . Feta grob zerbröseln ,darüber verteilen .Im heißen Ofen auf einem Rost auf der mittleren Schiene 25 Min.hellbraun backen lassen.Mit den restlichen Zwiebeln bestreuen und mit 1El Olivenöl beträufelt servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quinoa-Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quinoa-Auflauf“