Spargelcreme-Suppe

leicht
( 83 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spargelschalen von 500 gr. Spargel etwas
Spargelstangen 3 mittelgr.
Fond vom Hähnchen-Spargel-Ragout 1 l.
Butter 1 Eßl.
Mehl 1,5 Eßl.
Salz etwas
Gemüsebrühe 1 Teel.
fein gehackte Petersilie 1 Eßl.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Spargelschalen waschen und in dem Fond 1 Stunde auskochen. Dann mit der Schaumkelle herausnehmen und entsorgen. In der Zwischenzeit die 3 Spargelstangen vierteln und in kleine Stücke schneiden. Den Fond in einen großen Messbecher geben und zu einem Liter mit Wasser auffüllen.

2.Die Butter im Topf schmelzen. Dann das Mehl hinzugeben und mit einem Schneebesen rührend anschwitzen. Mit dem Fond langsam unter Rühren ablöschen, damit keine Klümpchen entstehen. Den kleingeschnittenen Spargel hinzugeben, aufkochen und dann 5 Min. ziehen lassen. Die Suppe mit Salz und der Gemüsebrühe abschmecken. Die Petersilie hineingeben.

3.In Suppentassen servieren. Ein Sprüh-Sahnekrönchen darauf geben und mit einem Kartoffelchip garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargelcreme-Suppe“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 83 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargelcreme-Suppe“