Blumenkohl-Cremesuppe

Rezept: Blumenkohl-Cremesuppe
Schnell - Einfach - Voller Geschmack
46
Schnell - Einfach - Voller Geschmack
8
4556
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 großer
Blumenkohl frisch
1 große
Kartoffel geschält frisch
ca. 1 1/2 bis 2 L.
Brühe nach Wunsch
Cremefine zum Schlagen nach Belieben
ca 2 EL
Kartoffelstärke
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.10.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Blumenkohl-Cremesuppe

Versteckte Suppe
Topfenrahmsüppchen mit Mangospiegel

ZUBEREITUNG
Blumenkohl-Cremesuppe

1
Den Blumenkohl von den grünen Blättern befreien. Den Kohl selbst, in Röschen teilen und im Salzwasser für eine halbe Stunde liegen lassen, damit evtl. Krabbeltierchen rauskommen.
2
Die Röschen in einen Topf geben und soviel Brühe aufgießen, bis diese gut mit dieser abgedeckt sind. Eine geschälte Kartoffel grob würfeln und dazugeben. Alles nun solange kochen bis es weich ist, aber nicht zu weich.
3
Wenn das nun erreicht ist, dann das ganze Gemüse mit dem Mixstab pürrieren. (Evtl. für die Deko vorher einige Röschen für die Deko noch beiseite legen.) Abschmecken, evtl. noch salzen und pfeffern.
4
Nun in einer Tasse die Kartoffelstärke mit etwas kaltem Wasser auflösen und in die Suppe einrühren. Sahne nach Belieben dazurühren.
5
Wer mag kann nun noch die fertige Suppe mit Eigelb legieren. Muß aber nicht unbedingt sein.

KOMMENTARE
Blumenkohl-Cremesuppe

Benutzerbild von jennyw84
   jennyw84
Mein Kochbuch quilt bald über, aber die muss mit rein. Vielen Dank und 5 *****
Benutzerbild von wildchild56
   wildchild56
leckere Sterne
Benutzerbild von Schnecke1258
   Schnecke1258
Das ist ein Süppchen ganz nach meinem Geschmack :-))
Benutzerbild von rajububo
   rajububo
Das gibt es heute bei und als Vorspeise. Danke....Sterneregen für dich
Benutzerbild von nina
   nina
Ich hab' noch nie Blumenkohlsuppe gegessen - ich bin kein Freund von Blumenkohl. Ich werde dieses Rezept trotzdem probieren. 5*

Um das Rezept "Blumenkohl-Cremesuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung