Carola's feine Karfiol Creme Suppe

Rezept: Carola's feine Karfiol Creme Suppe
sehr lecker und blitzschnell zubereitet !
2
sehr lecker und blitzschnell zubereitet !
00:20
8
105
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 ganzer
Karfiol
2 Liter
Gemüsebrühe
150 Gramm
Creme fraiche
150 Gramm
Sauerrahm
3 Teelöffel
Zitronensaft
etwas
Salz und Pfeffer
3 Esslöffel
Petersilie gehackt
1 Esslöffel
Maizena
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.01.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
259 (62)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
5,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Carola's feine Karfiol Creme Suppe

Karfiolpuffer

ZUBEREITUNG
Carola's feine Karfiol Creme Suppe

1
Karfiol (Blumenkohl) waschen und in Röschen zerteilen - diese in der Gemüsebrühe weichkochen - dann mit dem Mixstab fein pürieren ( davor aber einige kleine Röschen als Topping zur Seite legen)
2
Creme fraiche und Sauerrahm zur Suppe geben und nochmals gut durchmixen - Petersilie zugeben - mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft fein abschmecken - zuletzt Maizena in etwas kaltem Wasser versprudeln, zur Suppe geben und unter ständigem rühren nochmals kurz aufkochen lassen
kleiner Tipp
3
man kann für diese pürierte Suppe gerne auch den dicken Strunk mit verwenden - vor dem kochen sollte er aber in Scheibchen geschnitten werden, damit er gut durchgart - auch die inneren Blätter (sofern sie noch nicht welk sind) werden mit gekocht

KOMMENTARE
Carola's feine Karfiol Creme Suppe

Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Dein Rezept gefällt mir und die Art der Zubereitung ist eine etwas andere als ich es kenne. - obwohl ich ja auch hin und wieder Blumenkohl als Cremesuppe koche, nehme dann gerne 1:1 Gemüsebrühe und Sahne. Lasse ganz zum Schluss Butter (flüssige) einsimmern. Ich finde sie wird dadurch wunderbar cremig und das ganz ohne Bindung ich pürriere sie vor dem servieren.. Werde mich gerne vom besseren überzeugen lassen- und es mal auf deine Art probieren. Versuch macht ja bekanntlich klug :):) liebe Eva Maria. GLG Biggi
HILF-
REICH!
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
ein feines Süppchen, das schmeckt uns auch sehr gut, LG Barbara
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
das ist ein feines rz und sicher auch mein geschmack, werde es versuchen. glg tine
Benutzerbild von Test00
   Test00
Fein ist das richtige Wort für diese Suppe. Das sie lecker ist, ist ja wohl eh klar. LG. Dieter
Benutzerbild von Divina
   Divina
Ganz wundervolles Rezept, bei mir kommt der Karfiol ja in ganz vielen Varianten auf den Tisch, sehr oft aus dem Ofen, aber eine Suppe habe ich schon lange nicht mehr gemacht. Deine Variante gefällt mir sehr - ich werde es mit Basenfond machen. Einen herzlichen Neujahrsgruß aus Wien meine Liebe!

Um das Rezept "Carola's feine Karfiol Creme Suppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung