Hühnersuppe à la Radauti

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hühnerbrust 2 Stk.
Möhren 3 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Sellerieknolle 100 gr.
Petersilienwurzel 1 Stk.
Crème fraîche 150 ml
Ei 2 Stk.
Knoblauchzehe 3
Petersilie glatt frisch 1 Bund
Pfefferkörner 10
Weißweinessig 2 EL
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
607 (145)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
2,3 g
Fett
14,0 g

Zubereitung

1.Das Gemüse grob hacken. Zusammen mit Hühnerbrust, Pfefferkörner und eine Prise Salz in etwa 2 Liter Wasser bei mittlere Hitze kochen lassen, bis das Gemüse weich wird. Dabei der Suppenschaum raus nehmen.

2.Fleisch aus der Suppe raus nehmen und in kleine Würfeln schneiden. Die Suppe und das Gemüse durch ein Sieb passieren. Die Hühnerbrust wieder in die Suppe eingeben. 5 Min. kochen lassen. Eier verquirlen, mit Crème fraiche mischen und in die Suppe eingeben. Sehr fein gehackter Knoblauch dazu geben. Mit Salz und Essig abschmecken.

3.Vor dem Servieren mit fein gehackten frischen Petersilie garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnersuppe à la Radauti“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnersuppe à la Radauti“