Eine fruchtige Avocado – Bärlauch- Cremesuppe

leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Avocado,- frisch 1
Junge Bärlauchblätter, Bio Bund
Orange 1
Crème fraîche 1 EL
Rindfleischbrühe, aus dem eigenen Vorrat 900 ml
Meersalz aus der Mühle etwas
Bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Prise Zucker etwas
Curcuma, gemahlen Etwas
Eier 2

Zubereitung

1.Die Rindfleischbrühe heiß werden lassen. Mit Salz, Pfeffer, Curcuma und Zucker würzen und kurz aufkochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen.

2.Orange waschen/halbieren und den Saft auspressen. Die Crème fraîche und den Orangensaft zur Suppe geben und pürieren.

3.Bärlauchblätter kurz unter fließendem Wasser abspülen, trocken schleudern und grob schneiden.

4.Die Avocado halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch auslöffeln. Zusammen mit Bärlauch in die Suppe geben und erneut pürieren.

5.Topf wieder auf den Herd stellen. Die Suppe nur kurz erwärmen aber nicht mehr kochen lassen, dadurch bleiben vielen Vitamine und Mineralstoffe erhalten.

6.Eier hart kochen/abschrecken/pellen und halbieren.

7.Die Cremesuppe auf drei Tellern verteilen. Zum Schluss jeweils eine Ei Hälfte darauf platzieren und mit Petersilie oder Blümchen garniert servieren. Die Suppe wird nicht heiß gegessen.

Auch lecker

Kommentare zu „Eine fruchtige Avocado – Bärlauch- Cremesuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eine fruchtige Avocado – Bärlauch- Cremesuppe“