Kichererbsen-Eintopf

1 Std 15 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schalotte 1 Stück
Staudensellerie 1
Knoblauchzehen 1
Olivenöl etwas
Rosmarin 1 Bund
Kichererbsen Konserve 800 Gramm
Geflügelbrühe 500 ml
Suppennudeln 100 Gramm
Basilikum etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Erbsen grün frisch 100 Gramm

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

1.Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden, Selerie und Knoblauch putzen und fein hacken. Alles in etwas Olivenöl anbraten und mit Rosmarin in einen großen Topf geben und 20 Minuten dünsten. Danach die Brühe und die Hälfte der Kichererbsen dazugeben und eine halbe Stunde kochen lassen.

2.Dananch die Suppe pürieren. Die restlichen Kichererbsen,die Erbsen und die Nudeln hinzufügen und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend die Suppe solande kochen, bis die Nudeln gar sind.

3.Vor dem Servieren etwas Olivenöl über die Suppe gießen und mit frischen Basilikumblättern garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kichererbsen-Eintopf“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kichererbsen-Eintopf“