Nudelsuppe mit Hühnerfleisch ala Oma

1 Std 25 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Suppenhuhn frisch 1
Lorbeerblätter 2
Suppengemüse 1 Bund
Schnittlauch frisch gehackt 1 Bund
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Suppennudeln 300 Gramm
etwas Muskatnuß etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
1 Std 10 Min
Gesamtzeit:
1 Std 25 Min

1.Das Suppenhuhn in einen großen Topf mit Wasser geben , Lorbeerblatt dazu und mit Salz und Pfeffer würzen. Topf mit Inhalt dann zum kochen bringen und 1 Stunde köcheln lassen.Nach etwa 30 Minuten das kleingeschnittene Suppengemüse ( Lauch , Karotten ,Sellerie ) mit dazu geben und mitköcheln lasslassen

2.Dann das Suppenhuhn entnehmen und das Fleisch von den Knochen lösen und wieder der Suppe dazu geben . ( Wem die Suppe zu viele Fettaugen hat kann diese ganz einfach beseitigen . Sauberes Küchenhandtuch mit ein paar Eiswürfeln füllen und dieses dann kurz in die Suppe halten .Fett wird fest und bleibtam Handtuch hängen.)

3.Suppennudeln in einem Extratopf in leichtem Salzwasser kochen und dann in Portionen auf den Suppenteller geben.Mit etwas Muskat würzen und mit Schnittlauch bestreuen. Dann schön von der Suppenbrühe mit Fleisch und Gemüse uber die Nudeln geben und genießen Laßt es euch schmecken

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelsuppe mit Hühnerfleisch ala Oma“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelsuppe mit Hühnerfleisch ala Oma“