Hühnersuppe mit Nudeln

2 Std leicht
( 98 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
küchenfertiges Suppenhuhn oder 800 g Hühnchenteile 1
Karotten 2 Stück
Sellerie 1 kleines Stück
Lauch 1 Stange
Zwiebel 1 kleine
Gewürznelken 2 Stück
Hühnerbrühe oder Bouillon 1,5 l
Salz, Pfeffer etwas
Suppennudeln 100 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
569 (136)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
22,7 g
Fett
3,6 g

Zubereitung

1.Hühnersuppe sollte immer kalt angesetzt werden.

2.Das Suppenhuhn in Teile zerlegen, waschen und in einen größeren Topf geben. Soviel Wasser angießen, dass die Hühnchenteile bedeckt sind. Die Karotte schälen, in kleine Stücke schneiden. Den Sellerie schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Den Lauch in feine Ringe schneiden, waschen und zusammen mit dem kleingeschnittenen Gemüse zu den Hühnchenteilen geben. Die Zwiebel schälen, halbieren und mit 2 Gewürznelken spicken, ebenfalls zum Suppenhuhn geben. Die Hühnerbrühe (instant) dazugeben und zum Kochen bringen. Die Suppe etwa 11/2 - 2 Stunden köcheln lassen.

3.Dann die Hühnchenteile aus der Suppe nehmen und etwas abkühlen lassen. Die Suppe durch ein Sieb abgießen und nur die Karotten in die Suppe zurückgeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4.Die Suppennudeln in einem zweiten Topf nach Packungsanleitung kochen und abgießen.

5.Das Hühnchenfleisch von den Knochen lösen, klein schneiden und in die Suppe geben. Die Suppe noch einmal aufkochen lassen, dann ausschalten.

6.Die Suppennudeln in Teller verteilen, mit frisch gekochter Hühnersuppe aufgießen und servieren. Evtl. noch mit frisch geschnittenem Schnittlauch bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnersuppe mit Nudeln“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 98 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnersuppe mit Nudeln“