Ochsenschleppsuppe gebunden

2 Std 20 Min leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rind Ochsenschwanz frisch 1 kg
geräucherte Knochen, oder 1 Speckschwarte 2 Stk.
Suppengrün frisch 1 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Rotwein mittel Qualitätswein 200 ml
Sherry medium 100 ml
Butter o. Margarine 5 dg
Mehl 5 dg
GEWÜRZE etwas
Salz etwas
Pfefferkörner schwarz 5 Stk.
Pimentkörner 3 Stk.
Wacholderbeeren 4 Stk.
Lorbeerblatt 2 Stk.
Liebstöckel 1 Pr
Thymian 1 Prise
Gewürznelke 1 Stk.
Schnittlauch, Petersilie etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1021 (244)
Eiweiß
16,4 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
17,9 g

Zubereitung

1.Die Ochsenschwanzteile waschen, das Gemüse putzen und waschen, mit den Gewürzen und dem Wein und Sherry und so viel Wasser zustellen das das Fleisch gut bedeckt ist. Einmal aufkochen, Hitze zurücknehmen, und köcheln bis das Fleisch sich vom Knochen löst.

2.Den Ochsenschlepp rausnehmen vom Knochen lösen zerteilen, und Fleischüber Dunst warmhalten. Aus Butter (oder Margarine) und Mehl langsam (nicht anbrennen lassen!) eine dunkle Einbrenn herstellen und mit der abgeseihten Suppe aufgießen und 5 min köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer und ev. noch etwas Sherry abschmecken.

3.Die Suppe danach mit dem Fleisch als Einlage, und mit etwas Schnittlauch und Petersilie bestreut servieren. Wenn man möchte kann man auch zum letzten Aufkochen der Suppe Erbsen (TK) hinzufügen. Guten Apetit !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ochsenschleppsuppe gebunden“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ochsenschleppsuppe gebunden“