Suppe: Meine Rindfleischsuppe

leicht
( 89 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Rinderbeinscheibe 1 große
Suppengemüse, geputzt, in dickere Scheiben oder Würfel geschnitten etwas
Zwiebel, grob gewürfelt 1
Zweig Liebstöckl mit Stengel 1 großer
Gemüsebrühe 1500 ml
etwas Bratfett etwas
Salz, schw. Pfeffer etwas
Fadennudeln 1 Handvoll
Backerbsen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
79 (19)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
1,8 g

Zubereitung

1.Beinscheibe mit etwas Bratfett im Suppentopf beidseitig anbraten. Das vorbereitete Suppengemüse, die Zwiebelwürfel und den Liebstöckel kurz mit anrösten und mit der Gemüsebrühe aufgießen.Zum Kochen bringen!

2.Temperatur etwas herunterschalten und nur leicht köcheln lassen. In den ersten Minuten den grauen Eiweissschaum abschöpfen. Ca. 2 Stunden köcheln lassen, ggf. noch Brühe nachgießen.

3.Fleisch herausnehmen, kleinschneiden. Liebstöcklblätter und Stiel ebenfalls herausnehmen und entsorgen. Die Nudeln in die Suppenbrühe geben, kurz aufkochen lassen, geschnittenes Fleisch zugeben, würzen und mit Schnittlauchröllchen und Backerbsen überstreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppe: Meine Rindfleischsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 89 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppe: Meine Rindfleischsuppe“