Suppe: Meine Rindfleischsuppe

Rezept: Suppe: Meine Rindfleischsuppe
einfach nur gut!
20
einfach nur gut!
20
5016
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 große
Rinderbeinscheibe
Suppengemüse, geputzt, in dickere Scheiben oder Würfel geschnitten
1
Zwiebel, grob gewürfelt
1 großer
Zweig Liebstöckl mit Stengel
1500 ml
Gemüsebrühe
etwas Bratfett
Salz, schw. Pfeffer
1 Handvoll
Fadennudeln
Backerbsen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.07.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
79 (19)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
1,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Suppe: Meine Rindfleischsuppe

ZUBEREITUNG
Suppe: Meine Rindfleischsuppe

1
Beinscheibe mit etwas Bratfett im Suppentopf beidseitig anbraten. Das vorbereitete Suppengemüse, die Zwiebelwürfel und den Liebstöckel kurz mit anrösten und mit der Gemüsebrühe aufgießen.Zum Kochen bringen!
2
Temperatur etwas herunterschalten und nur leicht köcheln lassen. In den ersten Minuten den grauen Eiweissschaum abschöpfen. Ca. 2 Stunden köcheln lassen, ggf. noch Brühe nachgießen.
3
Fleisch herausnehmen, kleinschneiden. Liebstöcklblätter und Stiel ebenfalls herausnehmen und entsorgen. Die Nudeln in die Suppenbrühe geben, kurz aufkochen lassen, geschnittenes Fleisch zugeben, würzen und mit Schnittlauchröllchen und Backerbsen überstreut servieren.

KOMMENTARE
Suppe: Meine Rindfleischsuppe

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja ein leckeres Süppchen, für dich 5*
Benutzerbild von Tinta
   Tinta
....unschlagbar lecker! LG Tinta
Benutzerbild von shariswunderland
   shariswunderland
ich als suppenkasper , könnte mich in deine suppe rein legen , so köstlich zubereitet 5 * lg shari
Benutzerbild von schwarzwildbracke
   schwarzwildbracke
Für so eine Suppe bin ich immer zu haben. lg Petra
Benutzerbild von klaus56
   klaus56
Schönes Rezept. Sieht lecker und schön kräftig aus. 5*****. LG Klaus

Um das Rezept "Suppe: Meine Rindfleischsuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung