Nudeln in Pilzrahmsauce

leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrust 1
Parasol Pilze oder Champignons 7
Salz und Pfeffer etwas
Zwiebel 0,5
Knoblauchzehe 1
Schmand 100 Gramm
Milch 0,25
Gemüsebrühe 1 Teelöffel
getrocknete Gartenkräuter etwas
Mie-Nudeln etwas

Zubereitung

1.Das Hähnchenbrustfilet rundherum würzen.Die pilze putzen und klein schneiden. Zwiebel und Knobi schälen und fein schneiden.

2.Fett in einer Pfanne erhitzen,das Fleisch darin anbraten die Pilze dazugeben und gut durchschwenken.Knobi und Zwiebel dazugeben und glasig braten mit der Milch aufgießen mit die Gemüsebrühe dazugeben kurz aufkochen lassen.

3.Nun noch das Schmand einrühren und die Kräuter dazugeben und bei ganz kleiner Hitze 5 min köcheln lassen.

4.In dieser Zeit die Mie - Nudeln in Salzwasser garen. Das Fleisch in scheiben schneiden .

5.Nun Nudeln mit Hähnchen und pilzsauce servieren. Wer mag kann noch etwas geriebenen Käse darüber streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln in Pilzrahmsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln in Pilzrahmsauce“