Bandnudeln mit Geflügelragout

leicht
( 70 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zwiebel rot 1
Putenbrust 300 g
Bandnudeln 200 g
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Chiliflocken etwas
Öl etwas
Mehl 1 EL
Tomaten Konserve geschält 1 Dose klein
Gemüsebrühe 200 ml
Weinessig etwas
Zucker etwas
Basilikumblätter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
657 (157)
Eiweiß
13,8 g
Kohlenhydrate
22,0 g
Fett
1,3 g

Zubereitung

Das Fleisch abwaschen, trocken tupfen und in größere Würfel schneiden. Zwiebel schälen, abwaschen, trocken tupfen und in feine Spalten schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und darin zuerst das Fleisch kräftig anbraten, nun die Zwiebeln hinzu geben und gemeinsam weiter anbraten. Mit dem Mehl bestäubern und kurz anrösten lassen und mit der Brühe und den Tomaten aus der Dose ablöschen alles aufkochen lassen und bei geringer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Zucker, Salz, Pfeffer und etwas Essig abschmecken. Nudeln nach Packungsanleitung garen, abgießen und in etwas Butter schwenken. Nudeln und Ragout anrichten und mit Basilikumblättern servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Bandnudeln mit Geflügelragout“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bandnudeln mit Geflügelragout“