Spiralnudeln mit Rindfleisch und Möhren

40 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Möhren 200 gr.
Spiralnudeln 180 gr.
Salz etwas
Frühlingszwiebeln frisch 2
Rinderfilet in dünnen Scheiben 250 gr.
Tomatenmark 2 EL
Rotwein trocken 100 ml
Fleischbrühe 200 ml
Pfeffer aus der Mühle etwas
Schnittlauch frisch 0,5 Bund

Zubereitung

1.Einen großen Topf mit Wasser zum kochen bringen.Möhren schälen ,längs halbieren und schräg in ca.1cm breite Streifen schneiden .Kochendes Wasser salzen und die Nudeln zugeben ,nach Packungsanweisung bissfest garen.Möhren in den letzten 5 Min. mitgaren.

2.Inzwischen die Schalotten waschen ,trocken tupfen und die Schalotten in Scheiben schneiden .1,5 El Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischstreifen bei starker Hitze rundum hellbraun anbraten .Herausnehmen und salzen .1/2 El Öl in die Pfanne geben und die Schalotten darin leicht andünsten .Mit Tomatenmark kurz mitdünsten ,mit Rotwein ablöschen .Die Brühe zugießen und bei mittlerer Hitze 1 Min.köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken .

3.Nudeln und Möhren abgießen und tropfnass unter die Sauce mischen .Das Fleisch zugeben und alles gut vermischen .Schnittlauch in Röllchen schneiden und die Pasta damit bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spiralnudeln mit Rindfleisch und Möhren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spiralnudeln mit Rindfleisch und Möhren“