Nudel-Salat mit gebratenen Würstchen - und Zucchinistreifen

30 Min leicht
( 101 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zucchini 350 g
Frankfurter Würstchen 2 paar
Zwiebel 1
Tomaten 2 mittelgroße
Schnittlauchröllchen 4 EL
Spiralnudeln gekocht 400 g
Für das Dressing---------- ----------
Limette - Saft auspressen 0,5
Essig 3 EL
Sonnenblumenöl 2 EL
Wasser 3 EL
Salz, Pfeffer etwas
zum Braten etwas
Öl 2 EL
Mehl 1 EL
Bruschettagewürz 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
715 (171)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
5,8 g
Fett
16,0 g

Zubereitung

1.Nudeln in reichlich Salzwasser bißfest garen, abgießen, abschrecken..................Zucchini putzen, waschen und in dickere Streifen schneiden....mit Bruschettagewürz würzen, mit Mehl bestäuben und gut vermischen.........Würstchen längs halbieren und dann in halbe Scheiben schneiden....Zwiebel schälen und würfeln....Schnittlauch waschen...trocken schütteln und in Röllchen schneiden....Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden.

2.Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Zucchinistreifen auf allen Seiten goldbraun braten....Würstchenscheiben dazu geben und ca. 5 Minuten mitbraten. In der Zwischenzeit aus Limettensaft, Öl, Essig, Wasser, Salz und Pfeffer ein Dressing anrühren.

3.Nudeln, Zwiebeln, Tomaten, Schnittlauch in eine große Schüssel geben....Dressing darüber gießen und gut vermischen....ca. 10 Minuten ziehen lassen....nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Jetzt werden die noch warmen Zucchinistreifen und Wurstscheiben vorsichtig untergehoben....fertig....auf Teller anrichten und mit Limettenscheiben garnieren...Guten Appetit...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudel-Salat mit gebratenen Würstchen - und Zucchinistreifen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 101 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudel-Salat mit gebratenen Würstchen - und Zucchinistreifen“