Gaisburger Marsch

1 Std 30 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindfleisch 500 Gramm
Suppengemüse 1 Bund
Zwiebeln 1 kleine
Gewürznelken 2
Lorbeerblatt 1
Salz, Pfeffer etwas
Wasser 1,5 Liter
Brühwürfel 2
Kartoffeln 500 Gramm
Karotten, Sellerie, etwas
Spätzle 250 Gramm

Zubereitung

1.Das Fleisch waschen und mit den Brühwürfeln ins Wasser geben. 1 Zwiebel schälen halbieren und mit je einer Nelke spicken, Lobeerblatt,Petersilienwurzel Lauch in die Brühe geben.Aufkochen und etwa 90 min. weiterkochen ( köcheln ) lassen...

2.Kartoffeln schälen, Karotten schälen, Sellerie schälen, und alles in ziemlich gleiche Würfel schneiden. ( Spätzle in der Zeit abkochen oder selbergemachte fertigen )...

3.Das Fleisch aus der Flüssigkeit herausnehmen, beiseite Stellen. Die Brühe durch ein Sieb abseihen, erneut aufkochen lassen und die Gemüsewürfel reingeben und gar kochen... in der Zeit das gekochte Fleisch auch in ca.gleich große Würfel schneiden...

4....sobald das Gemüse gar ist Fleisch und die Spätzle dazu geben... Die Suppe auf einem tiefen Teller anrichten, mit feingehackter Petersilie oder frischen Schnittlauch ganieren... ===Guten Appetit===

Auch lecker

Kommentare zu „Gaisburger Marsch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gaisburger Marsch“