Wintersuppe

40 Min schwer
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch 500 Gramm
Cabanossi 1
Spitzpaprika rot 2 Schoten
Kidney-Bohnen 1 Dose
Zwiebeln 2 große
Knoblauchzehen 3
Romatomaten 500 Gramm
Gemüsebrühe 200 ml
Rotwein 200 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Chilipulver etwas
Petersilie etwas
Saure Sahne etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
414 (99)
Eiweiß
7,3 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
6,2 g

Zubereitung

1.Die Zwiebeln schälen ,in Würfel schneiden und in einen Topf mit heißen Öl glasig andünsten,

2.Das Hackfleisch zugeben ,geschälte und in Würfel geschnitten Knoblauch ,sowie die kleingeschnittene Cabanossi zugeben und alles etwas braten ,ca 5 Minuten.

3.Nun den Paprika von den Kernen befreien ,kleinschneiden ,die gewaschenen Tomaten würfeln und mit den Kidneybohnen in den Topf geben.

4.Das Ganze mit der Brühe und den Rotwein ablöschen. Soll die Suppe etwas flüssiger sein etwas Wasser zufügen und alles 20 Minuten köcheln lassen, mit Salz ,Pfeffer und Chilipulver würzen .

5.Die Suppe am besten am Vortag kochen damit sie gut durchziehen kann .

6.Heiße Suppe auf einen Teller geben mit einen Klecks saurer Sahne und gehackter Petersilie servieren *********GUTEN APPETIT************

7.Da bei uns noch etwas übrig war habe ich am nächsten Tag die Suppe mit gekochten Reisnudeln serviert .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wintersuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wintersuppe“