Glasnudelsuppe ,..

30 Min leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Glasnudeln 125 g
Grillhähnchen 2 Brüste vom
Erdnussöl 1 Esslöffel
Zwiebel gewürfelt 1 kleine
Knoblauchzehen gehackt 1 kl.
Curry 1 Teelöffel
Hühnerbrühe aus dem TK-Vorrat 500 ml
Chiliflocken rot 0,5 Teelöffel
Sojasoße hell 2 Esslöffel
Worcestersoße 2 Esslöffel
Cocktailtomaten 3 kleine
Sambal Oelek zum Abschmecken etwas
Petersilie 1 kl. Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
866 (207)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
21,2 g
Fett
11,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Die Glasnudeln mit kochendem Wasser übergießen, dann 10 Minuten lang stehenlassen, abgießen und mit einer Schere auf suppengerechte Länge schneiden.Die Hähnchenbrüste von Haut und Knochen befreien und in Würfel schneiden. Die Tomaten halbieren, entkernen und in sehr kleine Würfel schneiden. Petersilie hacken.

2.Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig braten, den Knoblauch und Curry dazugeben und eine halbe Minute lang durchschwitzen, dann mit Hühnerbrühe ablöschen, mit Chiliflocken, Soja- und Worcestersoße gewürzt einmal aufkochen lassen.

3.Das Fleisch, die Glasnudeln und die Tomatenwürfel in die Brühe geben, noch einmal bis zum Siedepunkt erhitzen, mit Sambal Oelek abschmecken und mit frisch gehackter Petersilie bestreut servieren.

4.Bemerkung: Wenn wir mit dem Camper "On Tour" sind, gibt es ab und an mal ein Hähchen vom Grill-Wagen. Da bleiben uns immer die zwei Brüstchen übrig, die ich dann gerne für eine Suppe oder ein anderes Reste-Gericht verwende.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Glasnudelsuppe ,..“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Glasnudelsuppe ,..“