Chinesische Nudelsuppe

20 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hühnerbrühe mit 350 ml
Fleisch aus dem TK-Vorrat 220 g
Glasnudeln 200 g
Sojasoße dunkel 2 Esslöffel
Sambal Oelek 1 Teelöffel
Marsala Dessertwein 2 Esslöffel
Tomate gewürfelt 1 kl.
TK-Erbsen 0,5 Tasse

Zubereitung

1.Die Hühnerbrühe auftauen und das Fleisch zerkleinern. Die Glasnudeln in ein Gefäß geben, mit kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten weichen lassen, dann in ein Sieb abgießen und mit einer Schere in suppengerechte Stücke schneiden (direkt in die erhitzte Hühnerbrühe).

2.Die Suppe mit Sojasoße, Sambal Oelek und einem kleinen Schuß Dessertwein würzen und abschmecken. Mir hat noch ein Farbklecks in der Nudelsuppe gefehlt, da habe ich noch eine kleine Tomate entkernt und gewürfelt und ein paar TK-Erbsen dazugegeben.

3.Topp, denn das Auge ißt schließlich mit. Guten Appetit!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chinesische Nudelsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chinesische Nudelsuppe“