Rote Linsensuppe - Mercimek corbasi

40 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
rote Linsen 400 g
Gemüsebrühe 600 ml
Salz 1 Prise
Paprikapulver 1 TL
Zwiebel 1
Kartoffel 1
Möhre 1
getrocknete Chilischote 1
Reis 1 EL
Weißbrot 2 Scheiben
Knoblauchzehe 1
Olivenöl 2 EL
Petersilie etwas

Zubereitung

1.Die Linsen waschen und abtropfen lassen.

2.Mit der Gemüsebrühe in einen Topf geben, mit Salz und dem Paprikapulver würzen und aufkochen lassen.

3.Die Zwiebel schälen und würfeln, Kartoffel und Möhre waschen, schälen und ebenfalls würfeln.

4.Zu den Linsen geben und die Chilischoten hacken und ebenfalls in die Suppe rühren.

5.Nach ungefähr 10 Minuten Garzeit, Reis zur Suppe geben und weitere 20 Minuten kochen.

6.Suppe vom Herd nehmen und pürieren. Falls die Suppe dick wird, mit etwas Wasser verdünnen und erneut aufkochen.

7.Das Weißbrot würfeln. Knoblauch schälen und zerdrücken.

8.Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Weißbrotwürfel mit dem Knpblauch darin anrösten.

9.Vor dem Servieren die Suppe mit den Brotwürfeln und etwas gehackter Petersilie garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rote Linsensuppe - Mercimek corbasi“

Rezept bewerten:
4,68 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rote Linsensuppe - Mercimek corbasi“