Suppe: Kartoffel-Gemüsecremesuppe

25 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln geschält frisch 500 g
Karotten 5 Stück
Knollensellerie frisch 1 Stück
Porree frisch 2 Stück
Zwiebeln 2 Stück
Knoblauchzehen 5 Stück
Petersilie 1 Bund
Gemüsebrühe 2000 ml
Schinkenwürfel roh 250 g
Öl 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
228 (54)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
4,1 g
Fett
3,3 g

Zubereitung

1.Knoblauch schälen und im Ganzen auf ein Stück Alufolie ausbreiten, 2 EL Wasser darübergeben, salzen und pfeffern, die Alufolie gut zu einem Päckchen zusammendrehen und bei 180°C Heißluft/200°C Ober-/Unterhitze für 15 Minuten im Ofen garen.

2.Derweil Kartoffeln und restliches Gemüse schälen, putzen, kleinschneiden.

3.Die Zwiebeln hacken und im Öl anschwitzen, mit Gemüsebrühe ablöschen, restliches Gemüse hinzufügen und 15 Minuten kochen. Petersilie abbrausen, hacken und zugeben.

4.Die Suppe 5 Minuten abkühlen lassen, in der Zeit den Knoblauch aus dem Ofen nehmen und das Knoblauchmus aus der Haut in die Suppe drücken.

5.Die Suppe in einem Standmixer oder mit einem Zauberstab pürieren und auf kleiner Flamme warm halten.

6.Schinkenwürfel im Öl knusprig braten, Suppe in Suppentassen servieren und mit den Schinkenwürfeln toppen.

7.Dazu passt ein kühles Pils und knuspriges Baguettebrot. Guten Hunger!

8.Tipp: Die Schinkenwürfel können auch durch Krabben oder Croutons ersetzt werden. Je nach Topping ergibt die Suppe auch ein vegetarisches Gericht.

Auch lecker

Kommentare zu „Suppe: Kartoffel-Gemüsecremesuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppe: Kartoffel-Gemüsecremesuppe“