Kresse-Cremesuppe

Rezept: Kresse-Cremesuppe
19
00:30
14
7311
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Kästchen
Kresse
1
zwiebel
1
Knoblauchzehe
200 g
Knollensellerie
2 EL
Butter
2 El
Mehl
50 ml
Weißwein
600 ml
Brühe
200 ml
Sahne
4 EL
saure Sahne
Salz, Pfeffer aus der Mühle
frisch geriebene Muskatnuss
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.03.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
657 (157)
Eiweiß
4,7 g
Kohlenhydrate
4,9 g
Fett
13,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kresse-Cremesuppe

Fenchelcremesüppchen fein abgeschmeckt

ZUBEREITUNG
Kresse-Cremesuppe

1
Die Kresse abschneiden und 2 EL als Deko beiseitelegen.
2
Zwiebel, Knoblauchzehe und Knollensellerie abziehen bzw. schälen und fein würfeln. In Butter anbraten. Mit Mehl bestäuben. Weißwein und Brühe einrühren und etwa 20 Minuten köcheln lassen.
3
Sahne und Kresse zugeben. Alles pürieren, kurz aufkochen.
4
Saure Sahne unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Mit etwas übrig gelassener Kresse garniert servieren.

KOMMENTARE
Kresse-Cremesuppe

Benutzerbild von BluemchenBW
   BluemchenBW
ich liebe Suppen, diese werde ich sofort Morgen ausprobieren , ich danke Dir für dieses schöne Rezept und die tolle Praesentation !! Ein schönes Wochenende wünscht Dir Jacqueline
Benutzerbild von Leutfeld
   Leutfeld
Ein tolles Süppchen 5*****chen für dich RZ für mich VLG Bärbel
Benutzerbild von bergsee
   bergsee
Das ist ein ganz tolles Süppchen, hab ich dir schon gemopst, lach!! ***** und GVLG. Sylvia :-)
Benutzerbild von connypf
   connypf
In meinen Favoriten verschwunden!! 5*****
Benutzerbild von sarmate
   sarmate
die lieb ich einfach .... leckere 5*****, glg

Um das Rezept "Kresse-Cremesuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung