Scampis auf Tagliatelle

30 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Scampis Stück
Tagliatelle weiß gr.
Tagliatelle grün gr.
Strauchtomaten 4 Stück
Rotwein etwas
Zitrone 1 Stück
Salz und Pfeffer etwas
Zucker etwas
Rosmarin frisch etwas
Petersilie gehackt etwas
Sahne etwas
Knoblauch frisch 2 Zehen
Olivenoel etwas
Zitrone 1 Stück
Deko: Gemüse - Salat - Obst) etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Scampis schälen und Darm entfernen - In etwas Olivenoel in einer heißen Pfanne mit Salz und Pfeffer würzen zzgl. 2 kleingeschnittene Knoblauchzehne - ca. 2 - 3 Minuten braten und anschließend mit einem Spritzer Zitrone abschmecken......

2.Weiße und grüne Tagliatelle ca. 7 - 8 Minuten in Salzwasser kochen, abschütten und mit einem Spritzer Olivenoel "abglänzen" (Butter geht auch)

3.Die Tomaten abziehen und kleinschneiden, Salz - Pfeffer - Zucker und einen Schuß Rotwein hinzu - mit dem Zauberstab pürieren ,aufkochen und später Sahne hinzufügen - nochmals abschmecken,

4.Auf Teller anrichten und dekorieren ! Dazu passt ein kalter trockener Weißwein oder Rose´

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Scampis auf Tagliatelle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scampis auf Tagliatelle“