Scampis auf Tagliatelle

Rezept: Scampis auf Tagliatelle
.....und Tomatensauce
9
.....und Tomatensauce
00:30
6
4797
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Stück
Scampis
gr.
Tagliatelle weiß
gr.
Tagliatelle grün
4 Stück
Strauchtomaten
etwas
Rotwein
1 Stück
Zitrone
etwas
Salz und Pfeffer
etwas
Zucker
etwas
Rosmarin frisch
etwas
Petersilie gehackt
etwas
Sahne
2 Zehen
Knoblauch frisch
etwas
Olivenoel
1 Stück
Zitrone
Deko: Gemüse - Salat - Obst)
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.07.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Scampis auf Tagliatelle

ZUBEREITUNG
Scampis auf Tagliatelle

1
Scampis schälen und Darm entfernen - In etwas Olivenoel in einer heißen Pfanne mit Salz und Pfeffer würzen zzgl. 2 kleingeschnittene Knoblauchzehne - ca. 2 - 3 Minuten braten und anschließend mit einem Spritzer Zitrone abschmecken......
2
Weiße und grüne Tagliatelle ca. 7 - 8 Minuten in Salzwasser kochen, abschütten und mit einem Spritzer Olivenoel "abglänzen" (Butter geht auch)
3
Die Tomaten abziehen und kleinschneiden, Salz - Pfeffer - Zucker und einen Schuß Rotwein hinzu - mit dem Zauberstab pürieren ,aufkochen und später Sahne hinzufügen - nochmals abschmecken,
4
Auf Teller anrichten und dekorieren ! Dazu passt ein kalter trockener Weißwein oder Rose´

KOMMENTARE
Scampis auf Tagliatelle

Benutzerbild von Schneuff
   Schneuff
Auch wieder ein super leckeres Rezept. Jam, jam. 5 Sterne für Dich. LG
Benutzerbild von Omasusi
   Omasusi
dazu sage ich nicht nein...5*****chen
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
das ist genau mein Geschmack ***** ;o)
Benutzerbild von Tinta
   Tinta
Superklasse! LG Tinta
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
eine gelungene Pasta...LG Linda
Benutzerbild von BlueBavaria
   BlueBavaria
Danach könnt ich süchtig werden. GVLG Brigitte

Um das Rezept "Scampis auf Tagliatelle" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung