Eierschwammerlgulasch

Rezept: Eierschwammerlgulasch
Auf in den Wald, - es darf gesucht werden!
10
Auf in den Wald, - es darf gesucht werden!
01:00
13
2892
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Eierschwammerln - Pfifferlinge
1
rote Paprika
1 mittlere
Zwiebel
1 Zehe
Knoblauch, gehackt
1 Scheibe
Speck
1 EL
Paprikapulver, edelsüß
1 Schuss
Essig
0,25 l
Rindsuppe
0,5 Becher
Schlagobers - Sahne
0,5 Becher
Sauerrahm
1 EL
Petersilie, gehackt
Öl
Salz
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
322 (77)
Eiweiß
5,4 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
5,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Eierschwammerlgulasch

ZUBEREITUNG
Eierschwammerlgulasch

1
Die geputzten Schwammerln nicht zu klein schneiden, Paprika in Stücke schneiden und die Zwiebel und den Knoblauch kleinschneiden.
2
Etwas Öl in eine heiße Pfanne geben, darin die Schwammerln kurz anrösten, salzen und pfeffern, danach in ein Sieb leeren, den Saft bitte auffangen und beiseitestellen.
3
Den Zwiebel goldbraun anrösten, den Knoblauch dazugeben, sowie die geschnittene Paprikaschote und den Speck. Alles zusammen leicht anbraten, Hitze wegnehmen, das Paprikapulver einrühren und mit dem Essig ablöschen.
4
Den Saft von den Schwammerln und die Rindsuppe dazugeben und das Ganze ca. 25 Min. köcheln lassen.
5
Jetzt den Sauerrahm und das Obers unterrühren, nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Sauce pürieren.
6
Die Schwammerln in die Sauce geben, ein paar Minuten köcheln lassen. Mit dem Petersil garniert anrichten, - als Beilage eignen sich Semmelknödel, Reis oder Salzerdäpfel.
7
Tipp: die Schwammerln nach Möglichkeit nicht waschen - saugen sich sofort mit der Flüssigkeit an.

KOMMENTARE
Eierschwammerlgulasch

   Lini7
Tfui, war es sau gut!!! ;-))))))) 7******* ohne denken! Jetzt ist mein Lieblingsrezept. Danke Dir!!!!
Benutzerbild von SILVIATHERESIA
   SILVIATHERESIA
Hallo -- habe noch nie daran gedachte roten Paprika hinzuzufügen werde das morgen gleich mal ausprobieren - danke für den Anreiz ligrü
Benutzerbild von Leutfeld
   Leutfeld
Super lecker 5****chen für dich LG. Bärbel
Benutzerbild von sarmate
   sarmate
ein Hochgenuß!!!! es gibt nix besseres!!! glg`*****
Benutzerbild von Nachtwunder
   Nachtwunder
Hi Ego, ich bin Verena und neu hier in der Kochbar. Hab gerad dieses wudnerbare Rezept von dir gefunden und bin hellauf begeistert. Hört sich echt supersuperlecker an. Danke für dieses Rezept! Liebe Grüße nach Österreich Verena

Um das Rezept "Eierschwammerlgulasch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung