Putengulasch ~ Pfannengemüse ~ Reis

leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Putenbrust 500 g
Paprika rot 0,5
Zucchini 1 kleine
Zwiebel 1
Champignons Konserve abgetropft 1 kleine Büchse
Salz etwas
Pfeffer etwas
Chiliflocken rot etwas
Orangen 2
Reis 2 Tassen
Schlagsahne 100 ml
Tomatenmark etwas
Kräuter nach Geschmack etwas

Zubereitung

1.Das Fleisch von der Pute in grobe Würfel schneiden und in Öl und Knoblauch von allen Seiten goldgelb anbraten. Orange auspressen und den Saft zum ablöschen des Fleisches nehmen. Mit Salz und Pfeffer, Chilli würzen. Auf kleiner Flamme garen. Dauert ca. 15 - 20 Minuten.

2.Reis in reichlich Wasser mit Salz und Knoblauch garen. Abgießen und warmhalten. Gemüse in große Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne geben erhitzen und das Gemüse darin garen, die Pilze nur kurz dazugeben, müssen ja nur warm werden. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. Den Tomatenmark und die Sahne dazu aufkochen lassen fertig.

3.Gulasch mit etwas Speisestärke binden. Fertig alles auf die Teller und los gehts.

Auch lecker

Kommentare zu „Putengulasch ~ Pfannengemüse ~ Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putengulasch ~ Pfannengemüse ~ Reis“