Mutters Szegediner Gulasch

15 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schwein Gulasch (ma) frisch 300 g
Rind Gulasch (ma) frisch 200 g
Zwiebeln 2 Stk.
Öl 2 EL
Sauerkraut 500 g
Paprikapulver scharf 3 TL
Kümmel 1 TL
Fleischbrühe 250 ml
Tomatenmark 2 EL
Saure Sahne 250 g
Pfeffer etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Gulasch in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln putzen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden.

2.Öl erhitzen und das Fleisch braun anbraten. Zwiebeln dazu geben und kurz mitdünsten. Das Fleisch mit Paprika würzen. Tomatenmark zugeben und kurz anschwitzen. Sauerkraut mit einer Gabel auseinanderrupfen und zu dem Fleisch geben. Kümmel zum Sauerkraut geben und alles mit der Brühe ablöschen. Alles gut vermischen und im geschlossenen Topf ca 60 Minuten schmoren. Ab und an umrühren und evtl. noch etwas Wasser zugießen.

3.Nun die Saure Sahne gut unterrühren, mit Pfeffer und Salz abschmecken und nur noch bei geringer Hitze 5 Minuten erwärmen. Beilage - Salzkartoffeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mutters Szegediner Gulasch“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mutters Szegediner Gulasch“