Geflügel : Putengyros mit Tsatsiki

45 Min leicht
( 82 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Langkornreis 150 Gramm
Salz etwas
Pfeffer etwas
Rosmarin getrocknet etwas
Putenbrust 750 Gramm
Zwiebeln 3
Zucchini frisch 300 Gramm
Paprikaschote rot 1
Salatgurke 1
Dill gehackt etwas
Joghurt entrahmt 300 Gramm
Zitronensaft etwas
Olivenöl 4 Esslöffel
Gyros -Aromasalz etwas
Zitrone frisch etwas

Zubereitung

1.Zuerst einen Topf mit Salzwasser aufsetzen.....kochen.......den Reis rein und 20 Min kochen lassen.

2.Die Putenbrust in mundgerechte Scheibchen schneiden.

3.2 Zwiebeln pellen und mit vielen Tränen.....keiner da zum Trocknen:))))) in Ringe schneiden. Die Zucchini in Scheiben schneiden. Paprika putzen und in Streifen schneiden.

4.Die Gurke schälen,Kerne mit einem Löffel rauskratzen. Auf einer Reibe grob raspeln. 1 Zwiebel pellen und in Würfel schneiden....wieder Tränen...:)))))) abtocknen.....ich

5.Diese Sachen mit dem Joghurt verrühren. Mit Salz,Pfeffer,Dill und etwas Zitronensaft würzen.

6.Eine GROßE Pfanne nehmen,2 EL ÖL reingeben und erhitzen. Putenfleisch und Paprika kräftig anbraten....ca.10 Min. mit Gyrossalz und Rosmarin würzen.

7.Noch eine KLEINE Pfanne nehmen.Öl rein und die Zucchinischeiben andünsten. Mit Salz,Pfeffer und Rosmarin würzen.

8.Nun ist der Reis fertig......abgießen.....und die Zucchinischeiben unterheben.

9.Alles nett anrichten für meine liebe Freundin...... sie wird sicher den Tsatsiki mit KNOBI machen...:)))))) Mir hat es ohne suuuuuuuper geschmeckt :))))))))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geflügel : Putengyros mit Tsatsiki“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 82 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geflügel : Putengyros mit Tsatsiki“