+++ Zucchini - Hack - Pfanne +++

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zucchini frisch 500 Gramm
Hackfleisch gemischt 300 Gramm
Paprikaschote frisch 1
Tomate 1
Zwiebeln oder 1 große 3
Knoblauchzehen 2
Tomatensaft 4 Esslöffel
Schmand 2 Esslöffel
Rosenpaprikapulver etwas
Knoblauchpfeffer etwas
Himalayasalz etwas
frisch gehackte Kräuter ...hier ein Hauch Estagon,Pimpenella und Knoblauchschnittlauch etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
389 (92)
Eiweiß
7,6 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
6,3 g

Zubereitung

1.Als erstes mal den Reis kochen.Und so mach ich das Den Reis mit doppelt soviel Wasser und etwas Salz zum kochen bringen aufkochern lassen 5 min Kochen lassen Herd ausschaten Deckel drauf machen und im Dampf fertig garen .Kurz vor dem servieren den Herd nochmals anmachen und unter rühren die restliche Flüssigkeit verdampfen lassen.So hab ich immer feinkörnigen und lockeren Reis.

2.Das Hachfleisch kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und in der Pfanne grob krümmelig braten (wir mögen es nicht so ganz fein zerkrümmelt )

3.In dieser Zeit die Zuchini waschen eventuell schälen (Ich hab diese nur grob geschält sie ist aus meinem Garten )die Paprika putzen und in Ringe schneiden Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden . Wenn das Hackfleisch im gewünschten Zustand ist aus der Pfanne nehmen und in der selben Pfanne das Gemüse und die Gewürze geben und anrösten nun die Tomate und das Hackfleisch dazugeben mit dem Tomatesaft ablöschen die frischen Kräuter dazugeben und 5 min bei geringer Hitze schmoren.....Kurz vor dem servieren den Schmand darunter rühren nochmals abschmecken und mit dem Reis servieren...

4.Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende.

Auch lecker

Kommentare zu „+++ Zucchini - Hack - Pfanne +++“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„+++ Zucchini - Hack - Pfanne +++“