Reispfanne

40 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hackfleisch 250 g
Reis - normale Kaffeetassen 2 Tassen
Zwiebel 1
Erbsen TK 100 g
Paprika 1 kleine
Zucchini 0,5
Schmelzkäse 3 EL
Salz, Pfeffer, Paprikapulver etwas
Tomatenmark etwas

Zubereitung

1.Das Hackfleisch in etwas Öl in einer großen Pfanne anbraten. Zwiebel pellen, fein würfeln und zum Hackfleisch geben; mitbraten lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Paprika putzen, in kleine Würfel schneiden. Zucchini in Scheiben schneiden und dann vierteln. Beides mit den Erbsen zum Hackfleisch geben , den trockenen und ungekochten Ries zufügen und alles kurz mitbraten lassen.

3.1 1/2 Tassen Wasser zufügen, kurz aufkochen lassen, Deckel auflegen und bei schwacher Hitze alles garen bis das Wasser vom Reis aufgesogen wurde. Zwischendurch mal umrühren.

4.Alles mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver sowie etwas Tomatenmark würzen. Zum Schluss den Schmelkäse zugeben, schmelzen lassen (ggf. etwas Wasser nachgießen) und umrühren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reispfanne“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reispfanne“