Grünes Reistürmchen, umrahmt von Puten- und Paprikageschnetzeltem

30 Min leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Putenbrust 2 Sch.
Sojasoße 3 Spritzer
Speisestärke 1 EL
Shop Suey 1 EL
Senf extra scharf 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Öl 1 EL
Paprikaschoten rot 2
Zwiebel frisch 1
Reis 1 Tasse
Spinat frisch 200 gr.
Weißwein 0,5 Tasse
Mehl 1 TL
Muskat etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
749 (179)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
24,3 g
Fett
5,4 g

Zubereitung

1.Putenbrust in schmale Streifen schneiden. Mit Sojasoße, Speisestärke, Shop Suey, Senf, Salz und Pfeffer würzen und gut vermischen. Etwa 15 Minuten ziehen lassen.

2.In wenig Öl kurz braten und mit etwas Weißwein ablöschen.

3.Paprika in kleine Stücke, Zwiebel in Streifen schneiden. Ebenfalls in Öl braten (mit geschlossenem Deckel), Salzen und Pfeffern. Nach ca. 8 Minuten mit dem Rest Weißwein ablöschen und etwas andicken.

4.Den Reis in Salzwasser kochen. Je nach Geschmack, körnig oder durch. Dann mit dem Spinat vermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Kann getrost etwas stärker gewürzt werden.

5.Den Spinatreis in einen Saftbecher füllen und kräftig andrücken. Auf einen Teller stülpen und mit den restlichen Zutaten Anrichten. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grünes Reistürmchen, umrahmt von Puten- und Paprikageschnetzeltem“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grünes Reistürmchen, umrahmt von Puten- und Paprikageschnetzeltem“