Salate: Fränkischer Weißwurstsalat

10 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Weißwurst frisch 1 Stück
Ei gekocht 1 Stück
Radieschen frisch 2 Stück
Gemüsepaprika rot frisch 0,5 Stück
Frühlingszwiebel 1 Stück
Olivenöl extra vergine 2 Esslöffel
Weißweinessig 1 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle schwarz 2 Messerspitzen
Salz 1 Prise
Zucker 1 Prise
Wasser etwas
Kresse zum Bestreuen etwas

Zubereitung

1.Die Weißwurst "ausziehen" und in dünne Streifen schneiden. Das Ei abschälen und mit dem Eierschneider in Würfel teilen. Radieschen waschen, vom Blätteransatz trennen und ebenfalls stifteln. Die Frühlingszwiebel in feine Ringe und die halbe Paprikaschote - nach Entfernen der Häute und Kerne - in kleine Würfel schneiden.

2.Aus Öl, Essig, Salz, Pfeffer und Zucker eine Salatmarinade rühren, eventuell mit etwas Wasser verdünnen und nach Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Die Soße über die geschnibbelten Zutaten geben, gut vermischen und etwa eine Stunde durchziehen lassen. Mit etwas Kresse bestreut auf einem Teller anrichten.

4.Dazu schmeckt eine frische Brez´n oder ein Stück frisches Bauernbrot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salate: Fränkischer Weißwurstsalat“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salate: Fränkischer Weißwurstsalat“