Schweizer Wurstsalat

Rezept: Schweizer Wurstsalat
gabs zum Abendessen
19
gabs zum Abendessen
00:20
19
21078
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 gr.
Zwiebel
100 gr.
Paprika - rot, grün
100 gr.
Essiggurkerl
200 gr.
Extrawurst - Lyoner, Pariser od. ähnliches
200 gr.
Edammer
40 ml
Öl
40 ml
Essig
80 ml
Wasser
1 EL
Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
2 TL
Kräuter - Schnittlauch, Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.05.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
862 (206)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
1,0 g
Fett
22,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweizer Wurstsalat

Risotto Panna-Limone
Almnudeln

ZUBEREITUNG
Schweizer Wurstsalat

1
Zwiebel in Streifen schneiden und mit etwas Brühe od. Wasser leicht dämpfen, da er oft leicht bitter wird falls etwas übrig bleibt, und für Leute die rohen Zwiebel nicht so recht vertragen.
2
Paprika und Essiggurken in Streifen schneiden.
3
Wurst und Käse in Scheiben und und danach in Streifen schneiden
4
IIn einer Salatschüssel Essig, Öl, Wasser und Senf verrühren. Alle anderen Zutaten in die Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und gut durchmischen, und ca. 20 Minuten durchziehen lassen. Den in Röllen geschnittenen Schnittlauch und die gehackte Petersilie darüberstreuen und anrichten
5
evtl. noch mit Tomaten und Eiern garnieren. Am besten passt dunkles Brot dazu.

KOMMENTARE
Schweizer Wurstsalat

Benutzerbild von Kluger
   Kluger
bei diesen Temperaturen immer gerne LG Christa
   Susannemax61
Der sieht so lecker aus, wird unbedingt ausprobiert 5***** Lg Susi
Benutzerbild von kukifein
   kukifein
Ja, den könnte ich jetzt um 22:43 Uhr noch essen. LG Benno
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
... immer wieder lecker ... 5*chen und vlg Brigitte
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
Wurstsalat essen wir auch gern ***** ;o)

Um das Rezept "Schweizer Wurstsalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung