Wurstsalat schwäbischer Art

20 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fleischwurst 350 gr.
Cabanossi 350 gr.
Gewürzgurken 5 kleine
Zwiebeln rot 2 mittelgrosse
Zwiebel 1 mittelgrosse
Senf mittelscharf 1 EL
Weißweinessig 3 EL
Zucker 1 EL
Walnussöl 3 EL
Salzgurken-Wasser 50 ml
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebeln enthäuten und in Ringe schneiden. Fleischwurst und Cabanossi enthäuten und in grobe Streifen schneiden. Die Gurken in dünne Scheiben schneiden.

2.Essig, Gurkenwasser und Senf mit einem Schneebesen in einer Schüssel vermischen (Zutaten sollten Zimmertemperatur haben). Dann das Öl langsam und dann immer schneller unter das Dressing mixen und zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken

3.Zwiebelringe, Wurst- und Gurkenstreifen mit dem Dressing in der großen Schüssel vermengen und anschließend ca. 3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Vor dem Servieren den Salat eine 3/4 Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen und bei Zimmertemperatur weiter ziehen lassen. Bei Zimmertemperatur mit Schwarzbrot servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wurstsalat schwäbischer Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wurstsalat schwäbischer Art“