Putenbrustsalat

Rezept: Putenbrustsalat
Biggi`s Salate = Leichte und Schnelle Küche mit Resteverwertung
82
Biggi`s Salate = Leichte und Schnelle Küche mit Resteverwertung
8
1716
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
750 Gramm
Putenbrustfilet
4 Stück (Rest)
Tomaten
1 Stück (Rest)
Gurke
1 Stück (Rest)
Zwiebel
1 Stück (Kopf als Rest)
Romanasalatblätter
200 Gramm (Rest)
Champignons frisch
nach Gusto
Schnittlauch
nach Gusto
Petersilie
Dressing
2 Esslöffel
Weinessig
5 Esslöffel
Olivenoel
etwas
Liebstöckelkraut
ein Hauch
Oregano
eine Messerspitze
Chili frisch fein geschnitten
Pfeffer und Salz
etwas
Limettenabrieb
etwas
Limettensaft
zum Braten des Putenbrustfilet als Finish
Olivenoel
ein Schuss
Orangensaft
ein Stich
Butter
ein Schuss
Balsamico
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.01.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
41 (10)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Putenbrustsalat

Petersilien Kartoffelcreme
Grüne Tortellinis selber machen
Auberginen schonend gebacken mit Pfiff
Quarkcreme zu zb Grillfleisch
Kartoffel Ingwer Fenchelecken

ZUBEREITUNG
Putenbrustsalat

1
Schneiden sie das Putenfilet in mundgerechte Stücke und braten es in etwas Olivenoel kräftig an. Dann die Hitze reduzieren und mit Orangensaft ablöschen. 5 Minuten schmoren lassen. Dann geben sie noch einen Stich Butter bei.
2
In dieser Zeit waschen sie zuerst und schneiden dann die Zutaten für den Salat in mundgerechte Stücke. Ein paar Scheiben Gurke zur Deko. Die Kräuter fein wiegen Oel und Essig sowie Gewürze in eine Schüssel geben und gut vermengen. Die Chili entkernen und feinst schneiden. Obendrauf verteilen. Ziehen lassen.
3
In einer zweiten Pfanne braten sie die Zwiebel und Champignons die sie in Scheiben geschnitten haben mit etwas Olivenoel scharf an. Sobald alles trocken gebraten ist (nix mehr an Flüssigkeit und Fett), geben sie diese zum Dressing. Gut verrühren.
4
Nun nehmen sie die Hälfte des Putenbrustfilet und die Salatzutaten und füllen es dem Dressing zu. Gut durchmengen und die restlichen Fleischstücke obenauf legen. Mit Petersilie und Schnittlauch bestreuen und die Gurkenscheiben rundum verteilen. Fertig !!!! Baguette hinzu reichen und allen einen Guten Appetit wünschen.
Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

KOMMENTARE
Putenbrustsalat

Benutzerbild von Tolotika
   Tolotika
Reste sind immer wieder das Beste. Man kann so viel daraus machen und die Phantasie wird angeregt. Einfach Klasse. LG Thomas
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Ganz lieben Dank lieber Thomas....ja solche Salate mag ich immer sehr gerne wenn ich mal flux was auf den Tisch bringen möchte. Ich wünsche dir einen schönen Tag und sende ♥liche Grüsse Biggi
Benutzerbild von schildi70
   schildi70
Liebe Biggi , sehr lecker - ich würde gerne eine Portion nehmen :-) Lieben Gruß Andrea
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
na dann greif doch mal be♥tzt zu liebe Andrea :) Dankeschön und GLG Biggi
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Genau mein Ding, liebe Biggi:-) LG Petra
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
das freut mich sehr liebe Petra! Wünsche dir ein tollen Start in die Woche. GLG und Dankeschön Biggi ♥
Benutzerbild von Gini1
   Gini1
Doppelt gemoppelt hält besser Sorry!
Benutzerbild von Gini1
   Gini1
Das ist ein super schönes und leichter Putenbrust Salat . Die fruchtige Note ist ein muss bei mir in jedem Salat und es ist gut verdaulich und nicht so schwer für den Magen . Für diesen schönen PutenbrustSalat hast du dir fünf Sterne verdient und ich werde dein Spezial Putenbrust Salat sofort in meine Rezepte Sammlung hier aufnehmen . Regina
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Ganz lieben doppelten Dank liebe Regina :):) GLG Biggi ♥

Um das Rezept "Putenbrustsalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung