Hähnchengeschnetzeltes

30 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrustfilet 300 Gramm
Schalotte frisch 1 Stück
Champignons frisch 150 Gramm
Butter 20 Gramm
Hühnerbrühe 100 ml
Schlagsahne 100 ml
Estragon getrocknet 2 TL
Erbsen grün tiefgefroren gegart 200 Gramm
Crème fraîche 2 EL
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden. In 1 EL Öl kräftig anbraten. salzen, pfeffern und aus der Pfanne nehmen. Schalotte fein würfeln, Champignons putzen und mit den Schalotten in der derselben Pfanne in der Butter andünsten. Mit edr Hühnerbrühe und der Schlagsahne ablöschen und mit dem getrocknetem Estragon würzen. 2-3 Min. einkochen lassen. Fleisch und die TK- Erbsen zugeben und 5 Min. darin bei milder Hitze ziehen lassen. Crème fraîche einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wahlweise mit Reis oder Baguette anrichten. Guten Apetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchengeschnetzeltes“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchengeschnetzeltes“