Zitronenrahm Tagliatelle mit Hähnchen

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tagliatelle 500 g
Frühlingszwiebeln frisch 2 Bund
Hähnchenfilet 350 g
Hühnerbrühe 250 ml
Sahne 200 ml
Öl 2 EL
Salz etwas
Pfeffermischung Melange noir etwas
Zitronensaft frisch gepresst 1 EL
Römergewürz von Ingo Holland 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1126 (269)
Eiweiß
6,8 g
Kohlenhydrate
33,5 g
Fett
11,9 g

Zubereitung

1.Die Hähnchenbrust in Streifen schneiden. Salzen und pfeffern. Die Frühlingszwiebeln putzen und in kurze Streifen schneiden.

2.Die Nudeln in reichlich kräftig gesalzenen Wasser bissfest gar kochen.

3.Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenstreifen darin kross anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen.

4.Im restlichen Bratfett die Schalottenstreifen anbraten und mit der Brühe ablöschen. Aufkochen lassen und dann mit der Sahne aufgießen. Bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten leicht köchelnd einreduzeiren lassen. Mit Salz, Melange Noir, Römergewürz und etwas Zitronensaft eabschmecken.

5.Die Hähnchenstreifen zugeben und erwärmen.

6.Tagliatelle abgießen, auf Teller verteilen und die Hähnchensauce darüber geben. Nach Belieben mit Parmesan servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronenrahm Tagliatelle mit Hähnchen“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronenrahm Tagliatelle mit Hähnchen“