Puten-Champignon-Geschnetzeltes

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenschnitzel 500 gr.
Frühlingszwiebeln frisch 2
Champignons frisch 300 gr.
Sahne 200 gr.
Bouillon pur Huhn 1 Pck
Mozarella 1
Reis 180 gr.
Zucchini frisch 1
Mais, tk 75 gr
Pflanzencreme etwas
Flor do Algarve, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Putenschnitzel in Streifen schneiden und in einer Pfanne in heißer Pflanzencreme scharf anbraten. Geputzte, klein geschnittene Frühlingszwiebeln zugeben und kurz mit braten.

2.Champignons putzen und zu den Putenstreifen geben. Kurz mitdünsten, dann Sahne und Bouillon pur Huhn, Flor do Algarve und Pfeffer zufügen.

3.Mozarella klein schneiden und kurz vor dem Servierenauf dem Geschnetzelten verteilen und schmelzen lassen.

4.Reis in kochendem Salzwasser garen, abtropfen lassen. Zucchini putzen, in Scheiben schneiden, diese halbieren und zusammen mit dem Mais in kochendem Salzwasser 4 Minuten blanchieren. Abtropfen lassen und zusammen mit dem Reis in einem Topf erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Puten-Champignon-Geschnetzeltes“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Puten-Champignon-Geschnetzeltes“