Hähnchenbrust mit Limonensauce

30 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrustfilet 2 Stk.
Schalotte 1 Stk.
Butter 20 gr.
Limette unbehandelt 0,5
Weißwein trocken 150 ml
ersatzweise Hühnerfond etwas
Salz etwas
Zitronenpfeffer etwas
Crème fraîche 4 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
628 (150)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
9,7 g

Zubereitung

1.Die Filets salzen und pfeffern. Butter in einer Pfanne heiss werden lassen und die Hähnchenfilets anbraten. Hitze etwas zurück schalten und ca. 6 Min. weiter braten. Die geschälte und ein Scheiben geschnittene Schalotte dazugeben und für knapp 4 Min. mit dem Hähnchen zusammen fertig braten.

2.Die Limette schälen und die Schale in hauchfeine Streifen schneiden, den Saft auspressen. Hähnchenbrust aus der Pfanne nehmen und warmstellen. Den Bratenfond mit Weißwein, Limettensaft ablöschen, die Streifen der Schale ebenfalls dazugeben und 2 Min. leicht einkochen. Creme fraiche dazu und noch 1 Min. weiterkochen.

3.Sauce nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Hähnchenfilets servieren. Nudeln nach Wahl dazu. Guten Appetit

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrust mit Limonensauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrust mit Limonensauce“