Scampi in Weinsauce mit Schafskäse

20 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Olivenöl 4 EL
Zwiebeln 2 kl.
Knoblauch gehackt 2 St.
Dose stückige Tomaten 1 kl.
Tomaten frisch 3 St.
Weißwein halbtrocken 250 ml
kräftige Hühnerbrühe 125 ml
Orangensaft frisch gepresst 3 El.
Thymian frisch 10 Stengel
Dill gehackt frisch oder getrocknet 1 El
Fenchelsamen 8 St.
Ciliflocken 1 Msp
Oregano getrocknet 0,5 Tl.
Schafskäse eingelegt 200 gr.
Scampi oder Langustenschwänze frisch oder gefroren 600 gr.
Salz etwas
Pfeffer frisch gemahlen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
465 (111)
Eiweiß
12,2 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
4,8 g

Zubereitung

1.Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die abgezogenen, gehackten Zwiebeln leicht darin bräunen. Knoblauchzehen abziehen, hacken, mit Salz verreiben und zu kurz in der Pfanne mitbraten. Die frischen Tomaten in kleine Stücke schneiden (wer mag kann diese vorher noch häuten, ich mache das nicht).

2.Weißwein, Brühe, Orangensaft hinzugießen, Tomaten zufügen, alles gut verrühren und aufkochen lassen. Die Kräuter und Gewürze unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Schafskäse in kleine Würfel schneiden, forsichtig unterheben. Die Scampis in die Sauce geben und 3 Minuten miterhitzen.

3.Beilage: Baguett zum dippen und einen schönen Weißwein oder ein kaltes Bier.

Auch lecker

Kommentare zu „Scampi in Weinsauce mit Schafskäse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scampi in Weinsauce mit Schafskäse“