Fischsuppe aus Ancona - etwas wirklich Leckeres für Fischliebhaber -

Rezept: Fischsuppe aus Ancona - etwas wirklich Leckeres für Fischliebhaber -
siehe Fotos
28
siehe Fotos
01:02
24
12326
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr
reife Tomaten
150 gr
Zwiebeln
4 Stück
Knoblauchzehen
1 ltr
Olivenöl
0,75 ltr
Fischbrühe
1 TL
Paprika edelsüß
Cayennepfeffer
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Zucker
2 Bund
Basilikum frisch
6 Stück
Kabeljaukoteletts ca. 1,2 kg)
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
133 (32)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
3,5 g
Fett
1,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fischsuppe aus Ancona - etwas wirklich Leckeres für Fischliebhaber -

sushi
Meeresfrüchterisotto an Salsa Verde

ZUBEREITUNG
Fischsuppe aus Ancona - etwas wirklich Leckeres für Fischliebhaber -

1
Die Tomaten auf der runden Seite über Kreuz einschneiden, kurz in kochendes Wasser geben, anschließend kalt abschrecken und häuten. Die Stielansätze keilförmig herausschneiden. Die Tomaten längs halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Die Zwiebeln pellen und ebenfalls längs in schmale Spalten schneiden.
2
Den Knoblauch pellen und in dünne Scheibchen schneiden. Die Hälfte des Öls in einem backofenfesten Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin bei ganz milder Hitze andünsten. 3 EL Brühe zugeben, Deckel auf den Topf legen, Zwiebeln und Knoblauch 12 Minuten dünsten, ab und zu umrühren. Die Zwiebeln dürfen keine Farbe annehmen.
3
Das Paprikapulver darüberstreuen, verrühren und kurz anschwitzen. Dann die Tomaten zugeben und mit dem Cayennepfeffer, Salz, Pfeffe und Zuckerr herzhaft würzen. Basilikumblätter abzupfen, auf die Tomaten geben. Fischkoteletts waschen, salzen und auf die Basilikumblätter legen. Die restliche Brühe darüber gießen. Fischsuppe im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 20 Minuten garen.
4
Im Topf oder in einem tiefen Teller servieren. Jedoch vorher noch etwas von dem restlichen Olivenöl darübergeben. DAZU: In Knoblauchöl geröstetes weißes Brot, dazu ein kräftiger weißer oder roter Landwein.

KOMMENTARE
Fischsuppe aus Ancona - etwas wirklich Leckeres für Fischliebhaber -

Benutzerbild von weinwurm
   weinwurm
Das Rezept ist genial. 5***** und LG, weinwurm
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Das mach ich beim nächsten "Candlelight-Essen" mit meinem "Amore".... meine Jungs mögen sowas nicht, ich dafür umso mehr!
Benutzerbild von Mokassa
   Mokassa
Außer mir mag in der Family keiner eine Fischsuppe - da bleibt mir immer gaaanz viel übrig - und dein Rezept werde ich definitiv nachkochen ! Danke Dir ! 5***** Rainer
Benutzerbild von scheikl2008
   scheikl2008
Leckere Suppe *****lg Barbara
   W****u
Die Fischsuppe muss ich unbedingt ausprobieren! LG Petra

Um das Rezept "Fischsuppe aus Ancona - etwas wirklich Leckeres für Fischliebhaber -" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung