Heimi`s Gulaschsuppe

Rezept: Heimi`s Gulaschsuppe
darf auf keinem Fest fehlen
8
darf auf keinem Fest fehlen
5
938
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Schinkengulasch
4
Zwiebeln
2
Knobizehen
2
Kartoffeln
1
Paprika rot
1 l
Fleischbrühe (Würfel)
1 Dose
Tomaten, stückig
200 ml
Rotwein
2 EL
Tomatenmark
Paprikapulver, rosenscharf
Salz, Pfeffer
1 Prise
Zucker
Chillipulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.03.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
556 (133)
Eiweiß
13,7 g
Kohlenhydrate
9,8 g
Fett
3,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Heimi`s Gulaschsuppe

Schinkenrahmgulasch
SUPPEN Scharfe Tomatensuppe

ZUBEREITUNG
Heimi`s Gulaschsuppe

1
Das Schinkengulasch und die Paprika in kleine Würfelchen schneiden , Knoblauch ganz fein hacken . Öl in einem Topf erhitzen und beides kurz anbraten , dann den Knobi dazugeben. Mit der Fleischbühe ablöschen und ca. 40 Miuten köcheln lassen. Dann die in feine Ringe geschnittenen Zwiebeln und die klein gewürfelten Kartoffeln dazu geben , die Dose stückige Tomaten und den Rotwein dazu giessen und alles nochmals gute 30 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss mit Tomatenmark und den Gewürzen abschmecken . Frischem Baguette servieren

KOMMENTARE
Heimi`s Gulaschsuppe

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Die hast Du sehr köstlich Zubereitet, eine tolle Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Ich hoffe, ich bin nicht zu spät zur Verkostung, ☆☆☆☆☆ dafür, GLG Lorans
Benutzerbild von elfenike
   elfenike
Das ist mein lieblings Suppe! Nehme ich mit und lasse dir 5*! LG Elfe
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Das lasse ich mir auch schmecken, lecker hast Du wieder gekocht ! GvlG ***** Noriana
Benutzerbild von Ladybe
   Ladybe
Da sage ich nicht nein! LG Erika

Um das Rezept "Heimi`s Gulaschsuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung