mediteraner Gulascheintopf

1 Std 30 Min leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindergulasch 500 g
Schalotten 2 Stück
Ackerknoblauch 1 Stück
Spitzpaprika rot 1 Stück
Karotten 2 Stück
Karoffeln 3 Stück
Cocktailtomaten 100 g
Oliven grün gesäuert 80 g
Passierte Tomaten 250 g
Barolo Rotwein 250 ml
Rosmarin frisch 1 Zweig
Basilikum 1 EL
Liebstöckel frisch 1 EL
Fleur de Sel Meersalz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Chilisoße (Sambal Oelek) 1 TL
Sahne 10% Fett 150 g
Olivenöl kalt gepresst etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
368 (88)
Eiweiß
6,5 g
Kohlenhydrate
2,7 g
Fett
4,2 g

Zubereitung

1.Gulasch in mundgerechte Stücke schneiden. Schalotten in Ringe, Knoblauch fein, und Karotten in Scheibchen schneiden. Spitzpaprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Liebstöckel und Basilikum fein hacken.

2.Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Gulasch darin rundum anbraten. Schalotten und Knoblauch zugeben und kurz mitbraten, dann Karotten zugeben. Ebenfalls kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gewürze zugeben. Dann mit Barolo und passierten Tomaten ablöschen.

3.30 Minuten köcheln lassen. Dann Karöffelchen, Oliven und Paprikastreifen zugeben, weitere 20 Minuten köcheln. Dann Cocktailtomätchen und Sahne zugeben und nochmal 10 Minuten bei offenem Deckel köcheln. Nochmal abschmecken und servieren. Beilage nach Wahl -- oder einfach nur Brot.

4.Sehr, sehr lecker -- Bilder sind dabei --

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „mediteraner Gulascheintopf“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„mediteraner Gulascheintopf“