Paprika-Gulasch mit Tomätchen an Tagliatelle

1 Std leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindergulasch 500 g
Paprika 1 Stück
Cocktailtomaten 10 Stück
Tomaten Konserve gehackt 500 g
Zwiebel 1 Stück
Chinaknoblauch 1 Stück
Chili aus der Mühle etwas
Fleur de Sel Meersalz etwas
Liebstöckel 2 Zweige
Basilikum 2 Zweige
Rosmarin frisch 1 Zweig
Saure Sahne 10 % Fett 100 g
Olivenöl zum anbraten etwas
Tagliatelle 500 g
Rotwein nach Geshmack 200 ml

Zubereitung

1.Paprika waschen, putzen und in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Liebstöckel und Basilikum ebenfalls feinhacken.

2.Gulasch in heißem Olivenöl rundum anbraten, Zwiebeln und Knoblauch zugeben. 5 Minuten mitbraten. Mit Salz und Chili würzen. Dann mit den stückigen Tomaten und dem Rotwein ablöschen. Ca 50 Minuten köcheln lassen. Saure Sahne unterrühren.

3.Jetzt Paprika und Tomätchen zugeben. Nocheinmal 10 Minuten köcheln lassen. Dann nocheinmal schön scharf abschmecken.

4.In der Zwischenzeit Tagliatelle nach Packungsanleitung al dente kochen. Zusammen servieren.

5.-- Bilder sind dabei --

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paprika-Gulasch mit Tomätchen an Tagliatelle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprika-Gulasch mit Tomätchen an Tagliatelle“