Lasagne auf griechische Art

1 Std 50 Min leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Für den Schmandguss:
Schmand 200 g
Saure Sahne 80 g
Minze gehackt 1 TL
Knoblauchzehen gehackt 2
Salatgurke fein gerieben 4 EL
Zitronensaft frisch gepresst 3 EL
Salz, bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Für die Soße:
Hackfleisch gemischt 500 g
Pflanzenöl 2 EL
Zwiebel rot 1
Knoblauchzehe 1
Paprika rot 1
Suppengemüse 1 Bund
Tomatenmark 2 EL
Paprikamark Tube 1 EL
Gemüsebrühe heiß 750 ml
Dose Tomaten gehackt 1 kleine
Pesto rot 3 EL
italienische Würzmischung 1 TL
Salz, bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Zucker 1 Prise
Anissirup, zu finden im Spirituosenregal 2 EL
außerdem:
Lasagneblätter 6
Zum Überbacken:
Hirtenkäse oder Feta gerieben 100 g
Parmesan gehobelt 50 g
Gouda gerieben 50 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
674 (161)
Eiweiß
7,1 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
14,2 g

Zubereitung

1.Für den Schmandguss Schmand, Saure Sahne, Minze, Knoblauch, Salatgurke und Zitronensaft miteinander verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und bis zur Verwendung im Kühlschrank durchziehen lassen.

2.Öl in einem Topf erhitzen und Hackfleisch darin krümelig braten. In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Paprika und Suppengemüse putzen und waschen. Paprika und Sellerie würfeln, Möhren halbieren und wie den Lauch in dünne Scheiben schneiden. Petersilie fein hacken und beiseite stellen.

3.Wenn das Hackfleisch etwas Farbe bekommt, geschnittenes Gemüse zufügen und ca. 5 Minuten mitbraten. Tomaten- und Paprikamark zufügen und kurz anrösten. Mit der heißen Gemüsebrühe und den gehackten Tomaten ablöschen und aufkochen lassen. Mit dem Pesto, Zucker und Anissirup abschmecken. Bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten einkochen lassen.

4.Fünf Minuten vor Garzeitende den Backofen auf 180 Grad vorheizen (Ober- und Unterhitze). Hirtenkäse, Parmesan, Gouda und die Hälfte der gehackten Petersilie miteinander vermischen. Den Rest der Petersilie zu der Soße geben, Soße noch einmal abschmecken. Einen Teil Soße in eine rechteckige Auflaufform geben und drei Lasagneblätter darauf verteilen. Das Ganze wiederholen, mit der Soße abschließen.

5.Schmandguss noch einmal gut durchrühren und auf der Soße verteilen. Mit der Käse-Petersilien-Mischung bestreuen. Im Ofen ca. 40 Minuten überbacken und servieren. Dazu passt ein Hirtensalat mit Gurken, Tomaten, Zwiebeln und Feta.

6.Tipp: Wer mag, kann auch noch eingelegte Peperoni (nach Geschmack mild oder scharf) und Oliven in die Soße schneiden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lasagne auf griechische Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lasagne auf griechische Art“