Pasta mit Thunfisch-Tomatensauce

50 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Thunfisch im eigenen Saft ca. 90g Abtropfgewicht 0,5 Dose
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Olivenöl 1 EL
geschälte Tomaten Abtropfgewicht 240g 1 Dose
Salz, Pfeffer, Zucker etwas
Nudeln z.B. Spaghetti 250 g
glatte Petersilie 1 Bund

Zubereitung

1.Thunfisch abtropfen lassen und mit einer Gabel zerpflücken. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel fein würfeln, Knoblauch durchpressen. Beides im heißen Olivenöl in einem großen Topf glasig dünsten. Thunfisch zugeben, kurz mitdünsten. Tomaten etwas kleiner schneiden und mit dem Saft zugießen. Sauce einmal aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Sauce bei kleiner Hitze etwa 20 Minuten köcheln lassen. Dabei ab und zu umrühren.

2.In der Zwischenzeit Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsangabe gar kochen. Petersilie waschen, trockenschütteln und die Blätter fein hacken.

3.Nudeln abgießen. Sauce noch einmal abschmecken und mit den Nudeln mischen. auf zwei Teller verteilen, mit Petersilie bestreuen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta mit Thunfisch-Tomatensauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta mit Thunfisch-Tomatensauce“