Thunfisch Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Thunfisch Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Thunfisch -Tramezzini - Rezept
Heringe selber einlegen: so schmeckt der Fisch besonders gut - Tip
Heringe selber einlegen: so schmeckt der Fisch besonders gut
Tipp
Thunfisch-Mango Tatar - Rezept - Bild Nr. 427
BRUSCETTA / THUNFISCH-ERBSEN - Rezept
Tatar vom Thunfisch mit Gemüsestreifen - Rezept
Tatar vom Thunfisch mit Gemüsestreifen
35 Min
(1)
Thunfisch-Oliventaschen - Rezept
Thunfisch-Oliventaschen
40 Min
(10)
Thunfisch-Auflauf - Rezept
Meisterhaft kochen: So wird Fisch filetiert - Tip
Meisterhaft kochen: So wird Fisch filetiert
Tipp
ZUTATEN
  • Milch
  • Mehl
  • Backpulver
  • Butter
  • Thunfisch in Öl
  • Emmentaler geraspelt
  • Lauchzwiebel frisch
  • Paprika rot
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Thunfisch Sushiqualität
  • Mango frisch
  • Gurke frisch
  • Minimozzarella
  • Sojasosse
  • Sesam frisch
  • Tomaten
  • Salz und Pfeffer
  • Schafskäse mild
  • Olivenöl
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Spaghettis
  • Sahne
  • Thunfisch
  • Mais Körner
  • gekörnte Hühnerbrühe
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Knoblauch frisch
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Thunfisch Filet
  • Erbsen grün tiefgefroren
  • Tomaten gehackt
  • Zwiebeln gehackt
  • Knoblauch gehackt
  • Ruccola gehackt
  • Frischkäse mit Kräutern
  • Küchencreme
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Chiliflocken rot
  • Knoblauchzehe geschält
  • Olivenöl extra vergine
Zum Rezept
Tatar vom Thunfisch mit Gemüsestreifen - Rezept
35 Min
Tatar vom Thunfisch mit Gemüsestreifen
ZUTATEN
  • Thunfisch frisch
  • Schalotte
  • Olivenöl
  • Safran
  • Zitrone
  • Chilischote
  • Ingwer
  • Salz
  • Pfeffer
  • Hawaianisches Vulkansalz
  • Dillzweige
  • Avocado
  • Saure Sahne
  • Limettensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Tabasco
  • Paprika rot
  • Paprika gelb
  • Staudensellerie
Zum Rezept
Thunfisch-Oliventaschen - Rezept
40 Min
Thunfisch-Oliventaschen
ZUTATEN
  • Fetakäse
  • Oliven grün
  • Thunfisch
  • Zwiebel
  • Salz Pfeffer
  • Eigelb
  • Blätterteigplatten
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Thunfisch
  • Sesam geröstet
  • Frühlingszwiebel
  • Sesamöl
  • Olivenöl
  • Avocado
  • Limette
  • Olivenöl
  • Cayennepfeffer
  • Buttermilch
  • Zitronengrasstangen
  • Limette
  • Sojalecithin
  • Salz
  • Zucker
  • Sojasoße
  • Wasabi
  • Xanthan
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Thunfisch Filet
  • Zwiebel
  • Tomaten
  • Frühlingszwiebel
  • Knoblauchzehen
  • Mozzarella
  • Fetakäse
  • Olivenoel
  • SalzPfeffer
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Thunfisch Sushiqualität
  • Sojasoße
  • Sesamöl
  • Ingwer
  • Schnittlauch
  • Spargel grün
  • Salz
  • Pfeffer
  • Weißer Balsamico
  • Zucker
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 43
  • 85
  • 136
  • >

Thunfisch – am besten bewusst genießen

Thunfisch hat ein festes, rotes Fleisch, das ein charakteristisches Aroma besitzt. Allerdings sollte man beim Verzehr etwas Zurückhaltung üben. Oft werden die Fische unter grausamen Bedingungen gefischt, bei denen auch Delphine zu Tode kommen, die sich in den Netzen verfangen. Kaufen Sie am besten Produkte, die das Label „dolphin-friendly“ tragen. Zudem reichern sich in Thunfischen leicht Schwermetalle wie Quecksilber an. Auch deshalb ist ein maßvoller Verzehr ratsam.

Thunfisch bringt Vielfalt auf den Tisch

Thunfisch kann in schier unendlicher Variation in der Küche verwendet werden. Zunächst einmal ist zwischen frischem oder gefrorenem Thunfisch und Dosenfisch zu unterscheiden. Frischer Thunfisch ist optimal als Steak oder auch zerkleinert für Pastasaucen oder Ragouts geeignet. Der Dosenfisch, in Öl oder Salzlake eingelegt, lässt sich noch unkomplizierter verarbeiten. Ihn kann man pur im Salat genießen, für cremige Frischkäsezubereitungen nutzen oder auch als Sauce zubereiten, wenn es mal ganz schnell gehen muss.
Empfehlung