Spaghetti mit Krabben in pikanter Tomatensoße

20 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Tomatenfrischkäsezubereitung 1 Päckchen
Nordseekrabben 180 Gramm
Cherrytomaten 8
Spaghetti 250 Gramm
Salz, Pfeffer, Zucker, Chili etwas
Tomatenmark 2 EL
Tomatenketchup 2 El
Basilikum 4 Blatt

Zubereitung

1.Zwiebeln und Knoblauch schälen, halbieren, in Ringe schneiden. In einer Pfanne mit etwas Öl, einer Prise Salz, PFeffer und Zucker goldbraun braten. Salzwasser zum Kochen bringen.

2.Hitze in der Pfanne reduzieren und Frischkäse einrühren. Wenn keine Klumpen mehr sind, die Krabben dazu geben. Mit Salz, PFeffer, Mark, Ketchup und Chili pikant abschmecken. Auf niedriger Stufe köcheln lassen. Spaghetti ins Wasser geben und al dente kochen lassen.

3.Tomaten waschen, viertel in die Soße geben. Fertige Nudeln direkt aus dem Sud in die Pfanne geben und alles vermengen. Basilikum in Streifen schneiden und drüber streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti mit Krabben in pikanter Tomatensoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti mit Krabben in pikanter Tomatensoße“