Bärlauchnudeln

40 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bacon-Scheiben 50 gr.
Datteltomaten 50 gr.
Bärlauch frisch 50 gr.
Kapern im Glas 0,5 TL
Sonnenblumenöl 2 EL
Salz und Pfeffer etwas
Spaghetti 250 gr.

Zubereitung

1.Bärlauchblätter waschen ,trocken schütteln und in grobe Stücke schneiden. Tomaten halbieren und mit den Kapern ,Bärlauch ,Sonnenblumenöl ,Salz und Pfeffer mit einem Mixstab fein pürieren .

2.Baconscheiben in dünne Streifen schneiden und in einer Pfanne ohne Fett knusprig ausbraten .

3.Spaghetti in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen . Nudeln abgießen und 2-3 El Nudelkochwasser auffangen.

4.Bärlauchmix in die Pfanne geben und 1-2 Min. erwärmen .2-3 El Nudelkochwasser zugeben und verrühren .Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.Die Nudeln in die Bärlauchsauce geben und gut miteinander vermischen .Nach Belieben mit etwas Bärlauch garniert servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bärlauchnudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bärlauchnudeln“