Penne mit Erbsen-Mascarpone-Sauce

15 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gemüsezwiebel 0,5
Speck durchwachsen 125 gr.
Knoblauchzehen gehackt 2
Penne rigate od. andere Nudeln 500 gr.
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Olivenöl 2 EL
Erbsen tiefgefroren - oder frische 250 gr.
Mascarpone - kann durch Schlagsahe ersetzt werden 125 gr.
Zitronensaft 1 TL
Basilikumblätter zum garnieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1440 (344)
Eiweiß
14,0 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
32,3 g

Zubereitung

1.Gemüsezwiebeln schälen und in feine Streifen schälen. Speck würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken.

2.Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsangabe kochen.

3.Wärend die Nudeln in Salzwasser kochen, das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebelstreifen darin unter Rühren anschwitzen. Speck und und Knoblauch dazugaben und alles knusprig braten, ca. 3 bis 4 Minuten lang.

4.Erbsen und Mascarpone mit 3 Esslöffeln des Nudelwassers in die Pfanne geben und 1 Munute kochen lassen.

5.Mit Pfeffer, eventuell etwas Salz und Zitronensaft abschmecken.

6.Nudeln abgießen, abtropfen lassen, mit der Sauce mischen und mit Basilikum garniert servieren.

7.Wer will kann noch Parmesan darüber streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Penne mit Erbsen-Mascarpone-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Penne mit Erbsen-Mascarpone-Sauce“